+49 621 30 97 89-0 info@ks-agrar.de

KS Agrar Rohstoffbrief – C Bot

CBoT Weizen erholt sich – Dürre in China stützt

Der September-Kontrakt an der KCBT konnte nicht nur einen niedrigeren Handelsstart überwinden und einen zweiten Tag in Folge höher schließen, sondern verzeichnete im für den September-Kontrakt auch einen um 2 ct/bu höheren Zuwachs als im Dezember, was auf eine aktive...

CBoT Mais mit Aufwärtsdruck?

Die CBoT Maisfutures für Dezember schlossen am Montag um 5,75 ct/bu höher bei 629 ct/bu (ca. 247 €/t) und bewegten sich im August überwiegend seitwärts, während die Händler versuchten, die diesjährige Erntemenge besser einzuschätzen. Abgesehen von einigen vereinzelten...

Rohölpreise setzten CBoT Sojabohne unter Druck

Die CBoT Sojabohnen-Futures für November fielen am Montag um 42 ct/bu auf 1412,25 ct/bu (ca. 515 €/t), was auf mehrere Faktoren zurückzuführen ist. Der wichtigste Faktor ist, dass die Sojabohnenkulturen in dieser Woche von den milderen Temperaturen im gesamten...

Wohin geht die Reise für CBoT Mais – Chartanalyse

Der CBoT Frontkontrakt für September 2022 wurde in den vergangenen Monaten bereits stark abgestraft. Vom Hoch bei 776 ct/bu ging es rund 25 % nach unten auf das Tief bei 575 ct/bu. Nun versuchte sich der Kontrakt erneut an einem Ausbruch, scheiterte jedoch zweimal in...

Nachfrage nach US-Sojabohnen bleibt hoch

Die CBoT Sojabohnen-Futures für November wurden am späten Mittwochmorgen um 26 ct/bu höher gehandelt, beendeten den Tag jedoch mit einem Minus von 1 ct/bu bei 1427,75 ct/bu (ca. 560 €/t). Im frühen Donnerstaghandel stehen die November-Kontrakte bei 1430 ct/bu. Eine...

CBoT Weizen stabil – Ernteschätzungen im Blick

Nachdem der September-Kontrakt an der KCBT volatil gehandelt wurde, schloss er mit einem Minus von 0,5 ct/bu bei 847,75 ct/bu (ca. 311 €/t) und der September-Kontrakt in Minneapolis mit einem Minus von 5,75 ct/bu bei 880,75 ct/bu (ca. 323 €/t). Die CBoT notiert heute...

US-Sommerweizen gut bewertet – Wie hoch fällt die globale Produktion aus?

Die KCBT September-Kontrakte und September-Kontrakte in Minneapolis wurden beide am Mittwochmorgen höher gehandelt, wobei Kansas mit einem Minus von 6,75 ct/bu bei 835,50 ct/bu (ca. 305 €/t), während Minneapolis mit einem Plus von 2 ct/bu bei 875,25 ct/bu (ca. 321...

CBoT Sojabohne mit Rebound?

Die November-Sojabohnenkontrakte an der CBoT schlossen am Mittwoch mit einem Plus von 26,25 ct/bu bei 1410 ct/bu (ca. 515 €/t), unterstützt von einem weiteren neuen Kontrakthoch bei Sojaschrot im August, aber diesmal angeführt von einem noch größeren prozentualen...

CBoT Spekulanten auf bärischem Stand – Ukraine-Einigung gut verarbeitet

Der September-Kontrakt an der KCBT schloss mit einem Plus von 19,50 ct/bu bei 839,75 ct/bu (ca. 305 €/t, Hard-Red-Spring-Wheat). Der September-Kontrakt in Minneapolis stieg um 13 ct/bu auf 884 ct/bu (ca. 321 €/t, Hard-Red-Wheat) und machte damit einen Teil der...

US-Sommerweizenbestände positiv

Alle drei US-Weizensorten versuchten am frühen Mittwoch zu steigen, gaben ihre Gewinne aber zum Nachmittag wieder ab. Am Ende der Sitzung lag der KCBT Weizen um 1,25 ct/bu höher bei 870,50 ct/bu (ca. 319 €/t) und der September-Kontrakt in Minneapolis um 5,25 ct/bu...
CBoT Mais mit Aufwärtsdruck?

CBoT Mais mit Aufwärtsdruck?

Die CBoT Maisfutures für Dezember schlossen am Montag um 5,75 ct/bu höher bei 629 ct/bu (ca. 247 €/t) und bewegten sich im August überwiegend seitwärts, während die Händler versuchten, die diesjährige Erntemenge besser einzuschätzen. Abgesehen von einigen vereinzelten...

read more
Rohölpreise setzten CBoT Sojabohne unter Druck

Rohölpreise setzten CBoT Sojabohne unter Druck

Die CBoT Sojabohnen-Futures für November fielen am Montag um 42 ct/bu auf 1412,25 ct/bu (ca. 515 €/t), was auf mehrere Faktoren zurückzuführen ist. Der wichtigste Faktor ist, dass die Sojabohnenkulturen in dieser Woche von den milderen Temperaturen im gesamten...

read more
Wohin geht die Reise für CBoT Mais – Chartanalyse

Wohin geht die Reise für CBoT Mais – Chartanalyse

Der CBoT Frontkontrakt für September 2022 wurde in den vergangenen Monaten bereits stark abgestraft. Vom Hoch bei 776 ct/bu ging es rund 25 % nach unten auf das Tief bei 575 ct/bu. Nun versuchte sich der Kontrakt erneut an einem Ausbruch, scheiterte jedoch zweimal in...

read more
Nachfrage nach US-Sojabohnen bleibt hoch

Nachfrage nach US-Sojabohnen bleibt hoch

Die CBoT Sojabohnen-Futures für November wurden am späten Mittwochmorgen um 26 ct/bu höher gehandelt, beendeten den Tag jedoch mit einem Minus von 1 ct/bu bei 1427,75 ct/bu (ca. 560 €/t). Im frühen Donnerstaghandel stehen die November-Kontrakte bei 1430 ct/bu. Eine...

read more
CBoT Weizen stabil – Ernteschätzungen im Blick

CBoT Weizen stabil – Ernteschätzungen im Blick

Nachdem der September-Kontrakt an der KCBT volatil gehandelt wurde, schloss er mit einem Minus von 0,5 ct/bu bei 847,75 ct/bu (ca. 311 €/t) und der September-Kontrakt in Minneapolis mit einem Minus von 5,75 ct/bu bei 880,75 ct/bu (ca. 323 €/t). Die CBoT notiert heute...

read more
CBoT Sojabohne mit Rebound?

CBoT Sojabohne mit Rebound?

Die November-Sojabohnenkontrakte an der CBoT schlossen am Mittwoch mit einem Plus von 26,25 ct/bu bei 1410 ct/bu (ca. 515 €/t), unterstützt von einem weiteren neuen Kontrakthoch bei Sojaschrot im August, aber diesmal angeführt von einem noch größeren prozentualen...

read more
US-Sommerweizenbestände positiv

US-Sommerweizenbestände positiv

Alle drei US-Weizensorten versuchten am frühen Mittwoch zu steigen, gaben ihre Gewinne aber zum Nachmittag wieder ab. Am Ende der Sitzung lag der KCBT Weizen um 1,25 ct/bu höher bei 870,50 ct/bu (ca. 319 €/t) und der September-Kontrakt in Minneapolis um 5,25 ct/bu...

read more

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den letzten C Bot Neuigkeiten.

Zugang zur Premium-Analysen

Erhalten Sie jede Woche eine professionelle Analyse mit relevanten Nachrichten über den Rohstoffmarkt.

Folgen Sie uns

Wir würden gerne von Ihnen hören. Bleiben Sie in Kontakt!

Pin It on Pinterest