Fachseminar Einheitsbedingungen & Kontraktrecht incl. der aktuellen Änderungen gültig ab 01.12.2017

Anmeldung: Fachseminar Einheitsbedingungen & Kontraktrecht incl. der aktuellen Änderungen gültig ab 01.12.2017

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus um sich für das Seminar anzumelden.
Titel:Fachseminar Einheitsbedingungen & Kontraktrecht incl. der aktuellen Änderungen gültig ab 01.12.2017
Datum:Dienstag, 12.12.2017 bis Dienstag, 12.12.2017 | 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Referent:Lars Kuchenbuch
Kosten:0,00 € incl. Mittagessen und Seminarunterlagen zzgl. MwSt.
Ort:68167 Mannheim , KS Agrar GmbH Am Exerzierplatz 3
Region:

Seminarinhalte des Fachsseminars Kontraktrecht und Einheitsbedingungen neuste Fassung

Erlernen Sie den Umgang der kontraktlichen Abwicklung nach den Einheitsbedingungen im dt. Getreidehandel neuste Fassung. Wir haben in unserem Seminar die Veränderungen gegenüber der letzten Ausgabe eingearbeitet.
Die neue Version der  Einheitsbedingungen tritt am 1. Dezember 2017 in Kraft.
Die Einheitsbedingungen im deutschen Getreidehandel finden Anwendung zwischen Landwirtschaft, Erfassungshandel, Großhandel und Verarbeitern. Sie dienen dazu eine kontrakliche Abwicklung zu gewährleisten.
  • Allgemeine Bestimmungen
  • Kontraktrecht
  • Der Vertrag/Vertragsarten
  • Lieferverträge
  • Abnahmeverträge
  • Mengen und Qualitätsregeln
  • Qualitätsmangel
  • Nachfrist und Nichterfüllung
  • Zahlung
  • FoB/Cif Sonderbedingungen
Das Thema:

Das Seminar behandelt ausführlich die Inhalte der Einheitsbedingungen im deutschen Getreidehandel. Es werden die Regelungen bei Lkw-, Waggon- und Schiffgeschäften besprochen. Das theoretisch vermittelte Wissen wird durch praktische Beispiele ergänzt, damit Sie im Kontraktrecht fit für die Abwicklung sind.

Ihr Nutzen:

Bei den Preisschwankungen in der Getreide- und Ölsaatenvermarktung ist es zunehmend wichtig, sich über seine Rechte und Pflichten als Käufer bzw. Verkäufer bewusst zu sein um kostspielige Fehler in der Kontrahierung und Abwicklung zu vermeiden!

Der Referent:

Lars Kuchenbuch ist gelernter Bankkaufmann (Deutsche Bank), hat am Chicago Board of Trade gearbeitet und ist seit mehreren Jahren im internationalen und nationalen Rohstoffhandel tätig. Er ist zudem Schiedsrichter an den Südwestdeutschen Produktenbörsen


Ihre Daten:

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!