Stetiger Anstieg der Sonnenblumenölimporte in die EU trotzt Erwartungen

EU-27 Importe von Sonnenblumenöl: Steigerung der wöchentlichen Importvolumina über mehrere Jahre hinweg mit Zielprojektionen
Entdecken Sie die neuesten Trends im EU-Sonnenblumenölmarkt: Während die Rapspreise Aufwind erfahren, bleibt das Importniveau konstant und spiegelt eine robuste Nachfrage wider.

Exklusiver Inhalt des Rohstoffbriefes von KS Agrar

Interessiert an diesem Artikel? Registrieren Sie sich für den Rohstoffbrief und erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Neuigkeiten und unseren Newsletter!

Mehr lesen

Nach oben scrollen