+49 621 30 97 89-0 info@ks-agrar.de

KS Agrar Rohstoffbrief – C Bot

CBoT Maisfutures zeigen Stärke

Die CBoT Maisfutures legten am Montag kräftig zu und wiesen damit die anfängliche Schwäche, nach einem positiven Erntewochenende, zurück. Händler und Analysten schätzten den Fortschritt der Maisernte auf 51 % bis 55 %, andere lagen sogar noch höher. Dadurch wirkte der...

CBoT Sojabohne – Erwartung an WASDE-Report bärisch!

Die Sojabohnen-Futures fielen am Montag, da die Händler einen bärischen USDA-Report erwarten. Die November-Kontrakte schlossen deutlich niedriger und scheinen bereit zu sein, den nächsten großen Unterstützungsbereich von 1200 ct/bu bis 1250 ct/bu zu testen. Die...

CBoT Maispreise stehen an wichtiger Hürde

Die CBoT Dezember-Maisfutures schlossen am Montag mit einem Plus von 12,75 Cents bei 539,50 $ct/bu, dem höchsten Schlusskurs im September, was die Vermutung bestärkt, dass der Tiefststand vom 10. September von 497,25 $ct/bu der Tiefststand der Saison gewesen sein...

CBoT Sojabohnen weiter ohne Aufwärtsdruck

Die CBoT Sojabohnenkontrakte für November schlossen am Mittwoch mit einem Plus von 8,75 Cents bei 1282,75 $ct/bu, zunächst unterstützt durch eine Erholung im Pflanzenölsektor. Einen kurzen Schreckmoment gab es im Mais- und Sojaölhandel am Mittwoch, als beide Märkte...

CBoT Weizenpreise geben weiter nach – China belastet

Die Weizenfutures für Dezember an der KCBT schlossen mit einem Minus von 13 Cents bei $ 7,00 und gaben damit einen Teil des Anstiegs der letzten Woche um 30,5 Cent wieder ab, da die Märkte von außen nach unten gedrückt wurden. Chinas potenzielles Problem mit dem...

US-Verschiffungen nehmen wieder zu – CBoT Sojabohne gewinnt an Boden

Die Sojabohnen-Futures legten am Mittwoch in der Früh kräftig zu, angetrieben von den steigenden Märkten für Pflanzenöl. Am Nachmittag wurden die Bullen jedoch etwas demoralisiert, als das USDA die Stornierung von insgesamt 328.000 t nach China und in unbekannte...

US-Winterweizenaussaat schneller als letztes Jahr

Der Dezember-Weizen an der KCBT schloss 3,75 Cent höher bei 686,25 $ct/bu und fand damit genügend Unterstützung durch den Inspektionsbericht vom Montag, um über seinem 100-Tage-Durchschnitt von 675 $ct/bu zu bleiben. Am Montag hatte das USDA mitgeteilt, dass in der...

CBoT Maispreise warten auf USDA

Die Maisfutures bewegten sich weiterhin in einer seit einem Monat andauernden Seitwärtskonsolidierung und gaben am Montag nach den dringend benötigten Regenfällen nach. In den letzten vier Wochen bewegte sich der Dezember-Mais in einem unruhigen und richtungslosen...

US Weizenerträge trüben sich weiter ein

Weizen verzeichnete am Montag kräftige Zuwächse, angetrieben von sinkenden Produktionsvorstellungen in der EU, den USA und Russland. Die September-Futures in Kansas City führten den Anstieg an. Sowohl der staatliche russische Wetterdienst als auch das...

Crop Condition Report verschlechtert sich weiter für US-Sommerweizen

Alle drei US-Weizenfuture-Handelsplätze haben sich zu Handelsbeginn wieder stabilisiert, nachdem sowohl Kansas City als auch Chicago auf einen dritten niedrigeren Schlusskurs in Folge zusteuerten. Der MGE Weizenkontrakt für September ist trotz des immer noch...
Sommerweizen schlecht bewertet – Warten auf USDA

Sommerweizen schlecht bewertet – Warten auf USDA

Die Weizen-Futures in Minneapolis erreichten am frühen Montag mit $8,50 3/4 ein neues Kontrakthoch und scheinen auf einen siebten höheren Schlusskurs in Folge zuzusteuern. Obwohl über das Wochenende in Teilen von North Dakota und Minnesota einige dringend benötigte...

read more
China nutzt niedrige Sojabohnenpreise

China nutzt niedrige Sojabohnenpreise

Die Nachrichtenagentur Reuters vermeldete, dass China 480.000 t Sojabohnen aus den USA gekauft haben soll. Die chinesischen Käufer sollen den Preisrutsch am letzten Donnerstag genutzt haben um die Ware günstig einzukaufen. Der Preisrückgang kann unter anderem auf den...

read more
Crash am Abend – Sojabohne verliert im Tief 100 ct/bu

Crash am Abend – Sojabohne verliert im Tief 100 ct/bu

Im gestrigen US-Handel ist es am Abend noch zu einem starken Kursverfall gekommen. Die Sojabohne fiel dabei zeitweise um bis zu 100 ct/bu. Heute Vormittag ist diese jedoch auf Erholungskurs und steht rund 50 ct/bu im Plus. Der Raps wurde an der MATIF davon ebenfalls...

read more
Sojabohne unter Druck – U.S. Aussaat fast abgeschlossen

Sojabohne unter Druck – U.S. Aussaat fast abgeschlossen

Die November-Sojabohnen wurden am Montagmorgen um 53,5 ct niedriger gehandelt was zum einen aus möglichen Änderungen in der Biokraftstoffpolitik und andererseits Regen in der erweiterten Vorhersage zurückzuführen ist. Am Freitag berichtete Reuters, dass US-Senatoren...

read more
Sojaöl verliert nach US-News

Sojaöl verliert nach US-News

Das Sojaöl hat an der CBoT bereits am Freitagnachmittag auf unterschiedlichen Terminen bis zu 3,50 $ct/bu verloren. Der Abverkauf ergriff auch die Maisfutures, sowie die Sojabohne. Der Grund dafür war schnell gefunden. Laut Berichten von Reuters plant die Biden...

read more
USDA WASDE Report Juni 2021

USDA WASDE Report Juni 2021

Die Ergebnisse des gestrigen USDA WASDE Reports haben keine großen Überraschungen geboten. Dennoch zeigen sie, wie das US-Landwirtschaftsministerium die zukünftige Entwicklung des weltweiten Getreidemarktes einschätzt. Wie in der Tabelle zu sehen, werden die...

read more
Geringere brasilianische Maisernte im WASDE Bericht erwartet

Geringere brasilianische Maisernte im WASDE Bericht erwartet

Gemäß der Umfragen des Netzwerks DTN wird die brasilianische Maisernte auf 97,0 Mio. t geschätzt. Das sind rund 5 Mio. t weniger als noch im Mai. Ein Rückgang der brasilianischen Ernte dürfte zu zusätzlichen Exporten der USA und der Ukraine führen. Die Maisnachfrage...

read more

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den letzten C Bot Neuigkeiten.

Zugang zur Premium-Analysen

Erhalten Sie jede Woche eine professionelle Analyse mit relevanten Nachrichten über den Rohstoffmarkt.

Folgen Sie uns

Wir würden gerne von Ihnen hören. Bleiben Sie in Kontakt!

Pin It on Pinterest