Lars Kuchenbuch
Kostenpflichtig
Fachseminar Warenterminmärkte: Preissicherung & Risikomanagement im Warenterminmarkt an der Matif
In der heutigen Zeit sind die Preisschwankungen auf den Agrarmärkten deutlicher denn je zu spüren. Dieses Fachseminar bietet fundiertes Wissen zu den Mechanismen und Möglichkeiten der Preissicherung durch Warenterminkontrakte. Es richtet sich insbesondere an Akteure in der Landwirtschaft, im Landhandel, allgemeinem Handel und bei Genossenschaften.

Ticket-Informationen

Fachseminar Warenterminmärkte: Preissicherung & Risikomanagement im Warenterminmarkt
300.00
( Restkarten 7 )

Seminarinhalte

In diesem Seminar vertiefen Sie Ihr Wissen über die Preissicherung in den volatilen Agrarmärkten und lernen, wie Sie Warenterminkontrakte effektiv nutzen können. Dazu steht Ihnen zudem Warenterminmarkt der Matif zu Verfügung. Dieses Seminar richtet sich an Akteure aus der Landwirtschaft, dem Landhandel, dem allgemeinen Handel und den Genossenschaften, welche in Zukunft an den Warenterminmarkt teilnehmen möchten.

  • Internationale Warenströme:

    • Einfluss der Matif auf den Kassamarkt im Agrarhandel.

  • Grundlagen der Terminbörse Matif/Euronext:

    • Begriffe wie Futures, Warenterminkontrakte, Clearingstelle, Broker und Open Interest.

  • Absicherungsgeschäfte (Hedge):

    • Funktion und Anwendung an der Matif und Cbot.

  • Produktspezifische Absicherung:

    • Fokus auf Weizen, Raps, Körnermais und Sojaschrot.

  • Verbindung von Terminmärkten zum Kassamarkt:

    • Verständnis von Basis und Prämie.

  • Kontraktspezifikationen:

    • Details zu Euronext/Matif und Cbot für Weizen, Raps, Mais, Sojaschrot und mehr.

  • Ablauf eines Börsengeschäfts:

    • Prozessverständnis für Warenterminkontrakte.

  • Prämienkontrakte:
  • Margin System:

    • Kontoabrechnung und deren Ablauf.

  • Zugang zum Future-Markt:

    • Verschiedene Zugangsmöglichkeiten und deren Vorstellung.

  • Praktische Anwendung:

    • Beispiele und Übungen zur Vertiefung des Gelernten

Ihr Nutzen

Vertiefen Sie Ihr Verständnis für die Funktionsweise von Futures und erkennen Sie, wie die Warenterminbörse den Kassamarkt für Getreide beeinflusst. Entdecken Sie, wie Sie dieses Instrument nutzen können, um Ihr Preisrisiko in volatilen Märkten zu minimieren. Unsere Seminare berücksichtigen die verschiedenen Akteure der Wertschöpfungskette. Nach Abschluss des Seminars werden Sie mit den notwendigen Kenntnissen ausgestattet sein, um die Grundlagen des Warentermingeschäfts an der Matif erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Beschreibung

Euronext / Matif & EEX: Europas Agrar-Terminbörsen Die Euronext / Matif stellt die zentrale Terminbörse in Europa für Agrarprodukte wie Weizen und Rapssaat dar und bietet hierfür eine beeindruckende Liquidität. Parallel zu diesen Entwicklungen hat sich die EEX als führende Börse für den Handel mit Kartoffeln und Milchprodukten etabliert

Risikomanagement im Agrarhandel In der heutigen Zeit ist aktives Risikomanagement ein unverzichtbares Instrument im Agrarhandel. Von effektivem Risikomanagement kann die gesamte Wertschöpfungskette profitieren. Insbesondere in einem Umfeld, in dem die Liberalisierung der Agrarmärkte zu starken Preisschwankungen in der EU geführt hat.

Futures und der Kassamarkt Futures sind heutzutage preisbestimmend für den Kassamarkt. Die Basis bezieht sich dabei auf die Differenz, die zwischen dem Futures-Markt und dem Kassamarkt besteht.. Der Preis eines Futures wird maßgeblich durch den Weltmarkt beeinflusst.

Marktrisiken resultieren aus Preisänderungen, die sowohl auf den Absatzmärkten als auch auf den Beschaffungsmärkten auftreten, und beeinflussen dadurch das wirtschaftliche Umfeld. Diese Volatilität führt zu erheblichen Einkommensschwankungen in der Agrarwirtschaft.

Individuelle Risikomanagement-Strategien Risikomanagement bleibt eine individuelle und zentrale Aufgabe für jedes Unternehmen in der Agrarbranche. Im Rahmen dieses Seminars werden maßgeschneiderte Strategien und Ansätze erarbeitet, um den spezifischen Anforderungen jedes Teilnehmers gerecht zu werden.

Seminardetails

Start

04-03-2024
09:00

Ende

04-03-2024
16:30

Standort

Online-Veranstaltung

Seminarleiter

Lars Kuchenbuch
Lars Kuchenbuch ist gelernter Bankkaufmann (Deutsche Bank), hat am Chicago Board of Trade (Cbot) gearbeitet und ist seit mehreren Jahren im internationalen und nationalen Rohstoffhandel tätig.
Nach oben scrollen