+49 621 30 97 89-0 info@ks-agrar.de

KS Agrar Rohstoffbrief – Euronext

Hohe Nachfrage erwartet – Unterstützung für MATIF Rapspreise

Die MATIF Rapssaat hat sich für den November-Termin gestern oberhalb der 520 €/t stabilisiert. Die Verluste vom Freitag wurden dadurch teilweise wieder aufgeholt. Die Agentur Strategie Grains hat ihre Prognose einer hohen EU-Rapsproduktion zwar bestätigt, geht jedoch...

Weizenpreise bleiben stabil

Die MATIF Weizenpreise setzen ihren Anstieg weiterhin fort. Der Fronttermin für September 2021 schloss gestern Abend bei 216,25 €/t. Heute Morgen eröffnete der September-Termin freundlich und nahm die 220 €/t in Angriff. Die Sorgen einer unerwartet schlechten Ernte...

Die MATIF Rapssaat verliert deutlich zum Handelsschluss

Die MATIF Rapspreise präsentieren sich in den letzten Tagen erneut fest. Für den November-Termin eröffnete der Rapskontrakt an der MATIF bei 536 €/t und bewegte sich zügig auf die 540 €/t zu. Wird diese Zone überwunden, kann es schnell weiter nach oben gehen. Die...

MATIF Weizenpreise wieder freundlicher – Regenfälle stützen die Preise

Die MATIF Weizenpreise stabilisieren sich nach dem rasanten Anstieg zu Beginn der letzten Woche nun oberhalb der 210 €/t für den September-Termin. Technisch könnte es nun erneut zu einem Anstieg kommen. Im MARS Bulletin wurde die EU Weizenernte leicht nach oben...

MATIF Maispreise kennen nur eine Richtung

Der August-Termin für den MATIF Mais geht weiterhin nach oben. Trotz ansonsten schwacher Vorgaben legt der Mais am Fronttermin heute Vormittag wieder um 3 €/t zu. Die verzögerte Ernte treibt die Preise am Fronttermin nach oben. Der Spread zum November-Termin... ---...

Strategie Grains schätzt EU-Weizenproduktion höher

Nachdem der MATIF Weizenkontrakt für den September Termin den Widerstand bei 217 €/t angetestet hat, wurden gestern leichte Verluste verzeichnet. Der Kontrakt stand gestern zum MATIF-Schluss bei 213,75 €/t. Die Ernte geht in der EU mittlerweile aufgrund des Wetters...

MATIF Rapspreise folgen Canola

Der MATIF Raps konsolidiert für den November-Termin bei hohen Schwankungen um die Marke von 540 €/t. Gestern haben die MATIF Rapskontrakte aufgrund schwachen CBoT Sojaöls deutlich nachgegeben. Die Schwäche beim Pflanzenöl wurde wiederum vom Abverkauf bei Rohöl...

MATIF Weizenpreise reflektieren Ertrags- und Qualitätssorgen

Die MATIF Mahlweizen Futures kennen seit einigen Tagen nur eine Richtung. Gestern konnte für den September-Termin ein Schlusskurs bei 214,75 €/t verbucht werden. Heißes und trockenes Wetter in Teilen des russischen Sommerweizengürtels sowie übermäßiger Regen und...

MATIF Rapspreise gehen steil nach oben!

Der MATIF Raps ist von seinem steilen Anstieg am Anfang der Woche, der durch starke kanadische Canola-Futures ausgelöst wurde, wieder etwas zurückgekommen. Aktuell konsolidiert der Kurs für den August-Termin bei 538,75 €/t. Die Canola-Futures geben heute keinerlei...

DRV setzt deutsche Weizenernte niedriger an

Der MATIF Weizen hat in den letzten Tagen wieder an Fahrt gewonnen. Seit Montag stieg der Preis für den September-Termin um 10 €/t (+5%) auf aktuell 207,50 €/t. Die starken Regenfälle in weiten Teilen Europas erwecken neue Sorgen über die Qualitäten. Viele...
Weizenpreise bleiben stabil

Weizenpreise bleiben stabil

Die MATIF Weizenpreise setzen ihren Anstieg weiterhin fort. Der Fronttermin für September 2021 schloss gestern Abend bei 216,25 €/t. Heute Morgen eröffnete der September-Termin freundlich und nahm die 220 €/t in Angriff. Die Sorgen einer unerwartet schlechten Ernte...

read more
Die MATIF Rapssaat verliert deutlich zum Handelsschluss

Die MATIF Rapssaat verliert deutlich zum Handelsschluss

Die MATIF Rapspreise präsentieren sich in den letzten Tagen erneut fest. Für den November-Termin eröffnete der Rapskontrakt an der MATIF bei 536 €/t und bewegte sich zügig auf die 540 €/t zu. Wird diese Zone überwunden, kann es schnell weiter nach oben gehen. Die...

read more
MATIF Maispreise kennen nur eine Richtung

MATIF Maispreise kennen nur eine Richtung

Der August-Termin für den MATIF Mais geht weiterhin nach oben. Trotz ansonsten schwacher Vorgaben legt der Mais am Fronttermin heute Vormittag wieder um 3 €/t zu. Die verzögerte Ernte treibt die Preise am Fronttermin nach oben. Der Spread zum November-Termin... ---...

read more
Strategie Grains schätzt EU-Weizenproduktion höher

Strategie Grains schätzt EU-Weizenproduktion höher

Nachdem der MATIF Weizenkontrakt für den September Termin den Widerstand bei 217 €/t angetestet hat, wurden gestern leichte Verluste verzeichnet. Der Kontrakt stand gestern zum MATIF-Schluss bei 213,75 €/t. Die Ernte geht in der EU mittlerweile aufgrund des Wetters...

read more
MATIF Rapspreise folgen Canola

MATIF Rapspreise folgen Canola

Der MATIF Raps konsolidiert für den November-Termin bei hohen Schwankungen um die Marke von 540 €/t. Gestern haben die MATIF Rapskontrakte aufgrund schwachen CBoT Sojaöls deutlich nachgegeben. Die Schwäche beim Pflanzenöl wurde wiederum vom Abverkauf bei Rohöl...

read more
MATIF Weizenpreise reflektieren Ertrags- und Qualitätssorgen

MATIF Weizenpreise reflektieren Ertrags- und Qualitätssorgen

Die MATIF Mahlweizen Futures kennen seit einigen Tagen nur eine Richtung. Gestern konnte für den September-Termin ein Schlusskurs bei 214,75 €/t verbucht werden. Heißes und trockenes Wetter in Teilen des russischen Sommerweizengürtels sowie übermäßiger Regen und...

read more
MATIF Rapspreise gehen steil nach oben!

MATIF Rapspreise gehen steil nach oben!

Der MATIF Raps ist von seinem steilen Anstieg am Anfang der Woche, der durch starke kanadische Canola-Futures ausgelöst wurde, wieder etwas zurückgekommen. Aktuell konsolidiert der Kurs für den August-Termin bei 538,75 €/t. Die Canola-Futures geben heute keinerlei...

read more
DRV setzt deutsche Weizenernte niedriger an

DRV setzt deutsche Weizenernte niedriger an

Der MATIF Weizen hat in den letzten Tagen wieder an Fahrt gewonnen. Seit Montag stieg der Preis für den September-Termin um 10 €/t (+5%) auf aktuell 207,50 €/t. Die starken Regenfälle in weiten Teilen Europas erwecken neue Sorgen über die Qualitäten. Viele...

read more

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den letzten Euronext Neuigkeiten.

Zugang zur Premium-Analysen

Erhalten Sie jede Woche eine professionelle Analyse mit relevanten Nachrichten über den Rohstoffmarkt.

Folgen Sie uns

Wir würden gerne von Ihnen hören. Bleiben Sie in Kontakt!

Pin It on Pinterest