EU-Weizen nahe Vorjahr trotz Weizenpreisen, zeigt Resilienz.

EU-Weizenexporte mit saisonalem Trendvergleich und Gesamtexportzielen.
Trotz des Drucks auf die Weizenpreise zeigen EU-Exportdaten eine starke Aufholbewegung. Eine detaillierte Analyse der aktuellen Marktstimmung und Exportdynamik.

Exklusiver Inhalt des Rohstoffbriefes von KS Agrar

Interessiert an diesem Artikel? Registrieren Sie sich für den Rohstoffbrief und erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Neuigkeiten und unseren Newsletter!

Mehr lesen

Nach oben scrollen