Stabilisierung der Futterweizenpreise bei Tiefstständen der Futtergerste

Preisdiagramm der Futtergerstenpreise in Euro pro Tonne mit Markttrends von fob Schwarzmeer, fob Rouen und cpt Magdeburg.
Die Futtergerstenpreise setzen ihren Abwärtstrend fort, während Futterweizen eine Preisstabilisierung zeigt. Was bedeutet das für den Agrarmarkt und die Landwirte?

Exklusiver Inhalt des Rohstoffbriefes von KS Agrar

Interessiert an diesem Artikel? Registrieren Sie sich für den Rohstoffbrief und erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Neuigkeiten und unseren Newsletter!

Mehr lesen

Vergleichende Darstellung der Futtergerstenpreise zwischen fob Schwarzmeer, fob Rouen und cpt Magdeburg über mehrere Monate

Futtergerstenpreise im Kontext globaler Getreidemärkte

Entdecken Sie die neuesten Trends bei den Futtergerstenpreisen und wie globale Ereignisse wie El-Niño die Getreidemärkte beeinflussen. Bleiben Sie informiert über die aktuellen Preisdynamiken und Auswirkungen auf den Handel.

Wochenübersicht der EU-Gerstenexportvolumina mit Trendlinie für 2023/24, im Vergleich zu den Vorjahren.

EU-Gerstenexporte zeigen moderaten Anstieg

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen im Gerstenmarkt: Trotz geringerer Ernteerträge halten sich die EU-Gerstenexporte wacker. Mit aktuellen Zahlen und Trends beleuchten wir die Aussichten für die Saison 2023/24.

Nach oben scrollen