EU-Weizenexporte: Aktuelle Marktentwicklungen und Ausblick

Grafische Darstellung der EU-Weizenexporte von Weichweizen im Vergleichsjahr 2023/24, inklusive wöchentlicher Volumenänderungen und Gesamtmengen im Kontext der vorherigen Saisons
Nach einem temporären Rückgang zu Beginn der Woche erholten sich die Weizenpreise an der Euronext wieder, während die europäischen Exporteure die Chancen auf dem internationalen Markt nach der Ankündigung Marokkos neu bewerten

Exklusiver Inhalt des Rohstoffbriefes von KS Agrar

Interessiert an diesem Artikel? Registrieren Sie sich für den Rohstoffbrief und erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Neuigkeiten und unseren Newsletter!

Mehr lesen

Nach oben scrollen